Passen 200.000 Songs in iTunes?

Will Friedwald ist auf die verrückte Idee gekommen 200.000 Songs in iTunes zu speisen. Hier berichtet er über die Probleme die da dabei Aufreten. Wartezeiten von 5 Minuten bei Tag-änderungen sind wohl an der Tagesordnung. Schöne neue Digitale Welt. In der Zeit hätte er wohl auch die CD bereits im Player gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.